webinar register page

Webinar banner
ResiliArt: Kunst und Kultur in Zeiten der Covid-19-Pandemie - Perspektiven für eine vielfältige Kulturlandschaft und nachhaltige Kulturpolitik in Städten und Kommunen
Die zur Eindämmung der Pandemie ergriffenen Maßnahmen treffen direkt und anhaltend den Kultur- und Kunstsektor. Nirgendwo ist dies so spürbar wie in unserer unmittelbaren Nähe, nämlich in unseren Städten und Kommunen.

Vor diesem Hintergrund laden die Deutsche UNESCO-Kommission e.V. in Zusammenarbeit mit der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. und dem UNESCO-Creative Cities Netzwerk Sie herzlich ein, in einer Online-Debatte folgende Fragen zu diskutieren:

Wo liegen zentrale Herausforderungen des Kultursektors auf kommunaler Ebene, und welche Lösungsansätze wurden bislang entwickelt, um mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie umzugehen? Wie gehen Kunstschaffende mit den Auswirkungen der Gesundheitskrise um, und wie können deutsche Städte und Kommunen sie unterstützen? Was ist gelungen und wo gibt es weiteren Handlungsbedarf? Welche Perspektiven und Prioritäten ergeben sich daraus für die kommunale Kulturpolitik und für internationale sowie interkommunale Kulturkooperation? Wie kann der Kunst- und Kultursektor in finanzschwachen Kommunen unterstützt werden?

Diskutieren Sie mit uns!
Webinar logo
* Required information
Loading

By registering, I agree to the Privacy Statement and Terms of Service.

Register